Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Statements

Lesen Sie interessante Interviews, Textbeiträge und Publikationen der Bayernwerk Natur GmbH.

Dezentrale Energielösungen – Auftrag und Chance für die Energiewende

Die dezentrale Energieerzeugung ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die Energiezukunft. Der Vortrag „Dezentrale Energielösungen“ zeigt, wie wichtig das Zusammenspiel zwischen Netzausbau, dezentralen Energielösungen und dem Einsatz von Speichertechnologien ist. Anhand konkreter Referenzanlagen, werden die Chancen aufgezeigt, die sich für Unternehmen ergeben, die ihren Wärme- und Strombedarf durch Eigenerzeugung in dezentralen Anlagen decken. Hierzu werden auch die Kern-Geschäftsfelder der Bayernwerk Natur GmbH dargestellt.

(Der Vortrag wurde von Dr. Alexander Fenzl, Mitglied der Geschäftsführung der Bayernwerk Natur GmbH, beim E.ON-Energieforum am 7. November in Unterschleißheim gehalten.)

Artikel als PDF (PDF, 1,3 MB)

 

Effizienzsteigerung bei Biogasanlagen

Rund 25 Biogasanlagen in Deutschland setzen seit einem Jahr die Hydrolysebakterien „Methanos“ ein. Diese Bakterien sollen die Effizienz bereits gut laufender Anlagen weiter erhöhen. Auch in der Biogasanlage in Kallmünz werden Methanos eingesetzt. Im Artikel „Verstärkung für Fermenter“ berichtet Manfred Ritz, Geschäftsführer der REGAS GmbH & Co. KG, der die Biogasanlage in Kallmünz gehört über die bisherigen Erfahrungen. REGAS ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Regensburg (REWAG) und der Bayernwerk Natur GmbH.

(Dieser Artikel wurde in der Ausgabe 3/2013 des Energiemagazins von top agrar (Landwirtschaftsverlag GmbH) veröffentlicht.)

Artikel als PDF (PDF, 4,6 MB)

 

Energiewende: heißt die Lösung dezentrale Energieerzeugung?!

Für das Gelingen der Energiewende spielt die dezentrale Energieerzeugung künftig eine tragende Rolle. Das heißt: die elektrische Energie wird in Zukunft noch stärker verbrauchernah erzeugt wie zum Beispiel jetzt schon mit der Photovoltaikanlage auf dem Haus- oder Scheunendach. Auch kleine bis mittlere Blockheizkraftwerke werden eine immer größere Rolle bei der Energieerzeugung spielen.

Im folgenden Audio-Beitrag erläutert Dr. Alexander Fenzl, Geschäftsführer der Bayernwerk Natur GmbH, wie das Unternehmen in diesem Bereich aufgestellt ist und auf welche Erfahrungen es bislang zurückgreifen kann.

Beitrag mit O-Tönen - Dauer 1:59 min (MP3, 2,7 MB)

 

(Das Interview wurde geführt und bearbeitet von Edmund Soutschek.)

Regional und dezentral

Im Artikel "Regional und dezentral" beschreibt Dr. Alexander Fenzl, Geschäftsführer der Bayernwerk Natur GmbH, wie sich das Unternehmen als kompetenter Partner im Bereich der dezentralen Erzeugung sieht.

Artikel als PDF (PDF, 499 KB)

(Dieser Artikel wurde im Magazin "energie.zukunft.wandel." der Bayernwerk AG veröffentlicht.)