Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Die ersten acht Wochen unseres Startups

09.06.2016

Mit einer digitalen Plattform, über die sich Kunden beispielsweise ein Angebot für Heizung, Stromspeicher oder auch Energieausweis holen können, sind wir mit www.energielösung.bayern im April online gegangen. Wir dachten, dass wir damit einen wesentlichen Meilenstein erreicht hatten. Nach gut zwei Monaten sind wir schlauer: Das war der Anfang, jetzt geht es erst richtig los!

 

Seit dem beschäftigen uns vor allem zwei Dinge: Wie vermarkten wir energielösung.bayern und  wie setzen wir das Feedback unserer Kunden, Kollegen und Bekannten in unserer Webseite um? Die Antwort darauf ist ganz einfach: ausprobieren, nachjustieren – und am Ende einen funktionierenden Weg finden! Von kleinen Marketingaktionen wie Flyer, Gewinnspiele auf Facebook oder einer neuen Kampagne „3 Stunden kostenlose Energieberatung“ bis hin zur vollständigen Überarbeitung der Struktur und Texte auf der Startseite unserer Webseite.

 

„Sofort das nächste Ding ausprobieren“

Auch hier gilt - wie in der Projektphase - wieder das Motto „Einfach mal machen“, aus vermeintlichen Misserfolgen lernen und sofort das nächste „Ding“ ausprobieren. Dazu gehört auch, Ideen loslassen zu können. Oft glaubt man ja, eine ganz tolle Idee zu haben. Und selbst wenn die ersten Zweifel kommen, ob das Geschäftsmodell oder die Marketingidee so funktionieren können, hält man daran fest – weil man von dem Einfall mal so begeistert war. Das machen wir nicht. Wir feilen entweder an der Idee solange herum, bis sie doch funktioniert – oder wir treten sie ohne Skrupel in die Tonne.

 

Bei  einem Startup wie wir es sind „ist die Taktung unglaublich schnell, Du musst täglich reagieren und agieren. Es macht Spaß und man lernt unglaublich viel über Kundenwünsche und Bedürfnisse.

 

In der Energiebranche ist energielösung.bayern bereits nach 2 Monaten bekannt wie diverse Artikel in EnergieBlogs und Energiemagazinen zeigen. Darüber hinaus wurde auch bereits die Startup-Szene auf  energielösung.bayern aufmerksam.

Übrigens kann uns jeder helfen.

Testet uns, stellt eine Anfrage oder erzählt Bekannten davon! Selbstverständlich freuen uns wir auch über jeden Like bei Facebook und Retweet bei Twitter. Also: weiter Daumen hoch für energielösung.bayern