MotivIdeenwettbewerb2016_online200.jpg

Klassen aller Schulen und Jahrgangsstufen Niederbayerns wurden Anfang des Schuljahres 2015/16 zur Teilnahme am Ideenwettbewerb „Schulfilm: Natürlich!“ aufgerufen. Bis Mitte Februar 2016 hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit beim Ideenwettbewerb 2016 mitzumachen, sich zu folgendem Thema Gedanken zu machen und ein Drehbuch zu entwickeln:

Essen in aller Munde

Wohl selten wurde so viel über Ernährung diskutiert wie heute: Der Trend zu Fast Food und Fertigprodukten ist ungebrochen. Das gesunde Pausenbrot gerät immer mehr in den Hintergrund. Oft führt auch das Überangebot an Lebensmitteln zu Verschwendung und dazu, dass viele Lebensmittel im Müll landen...
Beim diesjährigen Ideenwettbewerb „Schulfilm: Natürlich!“ wünschen wir uns von euch Filmideen, die zeigen, was beim Thema Ernährung und beim richtigen Umgang mit Lebensmitteln wichtig ist oder was unter den Schülern kritisch gesehen wird.

Aus zahlreichen Einreichungen wurden sechs Ideen ausgewählt, die mit den Teams der regionalen Fernsehsender TRP 1 oder Donau TV umgesetzt wurden. Die fertigen Filme wurden während der NaturVision-Filmtage im Bayerischen Wald am 5. Juni 2016 vorgeführt und prämiert.

Eine Teilnahme besteht auch wieder im nächsten Schuljahr!
Informationen zur Ausschreibung werden im Herbst veröffentlicht!

Zu den Gewinner-Filmen 2016

 

Der Ideenwettbewerb wurde 2009 von der Bayernwerk AG in enger Partnerschaft mit NaturVision ins Leben gerufen. Der Wettbewerb fand 2016 zum achten Mal statt.

NaturVision-Filmtage in Neuschönau:

  • "NaturVision" ist ein internationales Natur-, Tier- und Umweltfilmfestival in Ludwigsburg. Es wird von den Filmtagen im Besucherzentrum des Naturparks Bayerischer Wald in Neuschönau begleitet. An den NaturVision-Filmtagen werden inmitten der Natur des Nationalparks hochkarätige Natur-, Tier- und Umweltfilme und die filmischen Glanzlichter des Ludwigsburger Filmfestivals präsentiert.
  • In die Filmtage eingebunden ist ein Jugend- und Schulprogramm. Ziel ist es auch, junge Menschen für Natur und Umwelt zu sensibilisieren. Daher hat das Bayernwerk zusammen mit NaturVision den Ideenwettbewerb "Schulfilm: Natürlich!" ins Leben gerufen.

Der Ideenwettbewerb "Schulfilm: Natürlich!":

  • Schüler und Jugendliche sollen sich ein Bild von ihrer Umwelt machen.
  • Die Aufgabe ist, einen Film in und über die Natur/Umwelt in ihrer Heimat zu drehen, dies erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema und die Umsetzung der Gedanken in eine Bildsprache.
  • Der wichtigste Schritt ist der Gang in die Natur hinaus, um die erdachten Bilder zu verfilmen.
  • Im Laufe der Arbeit kommen die Jugendlichen mit der Natur ihrer Heimat in Kontakt, lernen genau hinzusehen und schärfen so ihr Bewusstsein für Ökologie und Nachhaltigkeit. Gleichzeitig erhalten sie einen spannenden Einblick in die Welt des Fernsehens und des Filmschaffens.

Der Ideenwettbewerb fand 2016 zum achten Mal statt.