Bekanntmachungen zum 01.01.2017:

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2017 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für Teile des Elektrizitätsversorgungsnetz in Amberg ist, sondern die Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH.

Betroffene Ortsteile in Amberg sind:

  • Ammersricht
  • Atzlricht
  • Bernricht
  • Fiederhof
  • Fuchsstein
  • Karmensölden
  • Kemnathermühl
  • Lengenloh
  • Neubernricht
  • Schäflohe
  • Speckmannshof

Die Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2017 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsver-sorgungsnetz in Gmund am Tegernsee ist, sondern die Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller KG. Die Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller KG treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2017 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für Teile (Umland) des Elektrizitätsversorgungsnetzes von Kulmbach ist, sondern die Stromnetz Kulmbach GmbH & Co. KG für das gesamte Gemeindegebiet zuständig sind.

Betroffene Ortsteile im Kulmbacher Umland sind:

  • Affalterhof
  • Altenreuth
  • Baumgarten
  • · Bärnhof
  • Biegersgut
  • Eggenreuth
  • Esbach
  • Frankenberg
  • Gemlenz
  • Gößmannsreuth
  • Grafendobrach
  • Grünbaum
  • Hitzmain
  • Höferänger
  • Höfstätten
  • Höllgraben
  • Holzmühle
  • ·Katschenreuth
  • Kirchleus
  •  Lehenthal
  • Leuchau
  • Lösau
  • Melkendorf
  • Neufang
  • Niederndobrach
  • Oberauhof
  • Oberdornlach
  • Oberndorf
  • Oberpurbach
  • Oberzettlitz
  • Ramscheid
  • Rosengrund
  • Rothenhügl
  • Rother Hügel
  • Sackenreuth
  • Schwarzholz
  • Seidenhof
  • Steinenhausen
  • Steinhaus
  • Unterdornlach
  • Unterauhof
  • Unterkodach
  • Unterzettlitz
  • Wadel
  • Wickenreuth
  • Windischenhaig

Die Stromnetz Kulmbach GmbH & Co. KG tritt zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachungen für die Vorjahre:

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für Teile des Elektrizitätsversorgungsnetz in Cham ist, sondern die Stadtwerke Cham GmbH.

Betroffene Ortsteile in Cham sind:

· Höfen

· Brunn

· Scharlau

· Stadl

· Tasching

Die Stadtwerke Cham GmbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für Teile des Elektrizitätsversorgungsnetz in Wörthsee ist, sondern die Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH.

Betroffene Ortsteile in Wörthsee sind:

· Auing

· Etterschlag

· Gut Schluifeld

· Steinbach

· Walchstadt

· Waldbrunn

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsversorgungsnetz in Teilen der Stadt Kulmbach ist, sondern die Stromnetz Kulmbach GmbH & Co. KG.

Betroffene Ortsteile in Kulmbach sind:

· Aichig

· Blaich

· Burghaig

· Dörnhof

· Donnersreuth

· Forstlahm

· Gelbe Weiden

· Grundhaus

· Herlas

· Kauernburg

· Kessel

· Kulmbach

· Linding

· Mangersreuth

· Metzdorf

· Oberkodach

· Petzmannsberg

· Plassenburg

· Plosenberg

· Priemershof

· Pörbitsch

· Tiefenbach

· Unterpurbach

· Weiher

· Ziegelhütten

Die Stromnetz Kulmbach GmbH & Co. KG treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsversorgungsnetz in Teilen der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm ist, sondern die Energieversorgung Pfaffenhofen GmbH & Co. KG.

Betroffene Ortsteile in Pfaffenhofen a.d.Ilm sind:

· Bachappen

· Brunnhof b. Köhlhof

· Doderhof

· Ebenhof

· Eckersberg

· Förnbach

· Haimpertshofen

· Heißmanning

· Höflmaier

· Köhlhof

· Neuhäusler

· Niederscheyern

· Pallertshausen

· Pfaffenhofen

· Pfaffenhofen a.d.Ilm

· Radlhöfe

· Streitdorf

· Sulzbach

· Weihern

· Weingarten

Die Energieversorgung Pfaffenhofen GmbH & Co. KG treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für Teile des Elektrizitätsversorgungsnetz in Plattling ist, sondern die Stadtwerke Plattling.

Betroffene Ortsteile in Plattling sind:

· Pankofen

· Ringkofen

Die Stadtwerke Plattling treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsversorgungsnetz in Teilen der Stadt Schwarzenbach a.d.Saale und Kirchenlamitz ist, sondern die Stadtwerke Schwarzenbach/Saale GmbH.

Betroffene Ortsteile in Schwarzenbach a.d.Saale sind:

· Schwarzenbach a.d.Saale

· Baumersreuth

· Birken

· Holzfeld

Betroffener Ortsteil in Kirchenlamitz:

· Unterschida

Die Stadtwerke Schwarzenbach/Saale GmbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG
 

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2016 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsversorgungsnetz in Weiden ist, sondern die Stromnetz Weiden i.d.OPf GmbH & Co. KG.

Die Stromnetz Weiden i.d.OPf GmbH & Co. KG treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2015 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsversorgungsnetz in Sulzbach Rosenberg ist, sondern die Main-Donau Netzgesellschaft mbH, ein Unternehmen der N-ERGIE Aktienge-sellschaft.

Die Main-Donau Netzgesellschaft mbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus den bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2015 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für die Elektrizitätsversorgungsnetze in Cham OT Brückl und Wackerling ist, sondern die Stadtwerke Cham GmbH.

Die Stadtwerke Cham GmbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus den bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2015 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für die Elektrizitätsversorgungsnetze in Trappstadt ist, sondern die SÜC Energie und H2O GmbH.

Die SÜC Energie und H2O GmbH treten zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit gemäß § 25 Abs. 2 der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) bekannt, dass ab dem 01.01.2015 nicht mehr die Bayernwerk AG Netzbetreiber für das Elektrizitätsversorgungsnetz in Traunstein OT Kammer und Hochberg ist, sondern die Stadtwerke Traunstein GmbH & Co. KG.

Die Stadtwerke Traunstein GmbH & Co. KG tritt zu diesem Zeitpunkt anstelle der Bayernwerk AG in alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Netzanschlussverhältnissen ein.

Bekanntmachung der Bayernwerk AG

Wir geben hiermit bekannt, dass die Bayernwerk AG zum 1. Juli 2014 den Netzbetrieb im 110kV-Teilnetz „Süd“ von der E.ON Netz GmbH übernimmt. Betroffen sind alle Anschlüsse am Netz der E.ON Netz GmbH im Bundesland Bayern.
Die handelsrechtliche Übernahme des Teilnetzes „Süd“ durch die Bayernwerk AG wird rückwirkend zum 1. Januar 2014 erfolgen. Die Bayernwerk AG tritt in alle Rechte und Pflichten aus Netzanschluss- und  Netznutzungsverträgen mit der E.ON Netz GmbH ein. Darüber hinaus übernimmt die Bayernwerk AG, als Rechtsnachfolgerin der E.ON Netz GmbH, die das Bilanzierungsgebiet der E.ON Netz GmbH bis 30. Juni 2014 betreffenden Marktprozesse gem. MaBiS.