Die Schule ist bald geschafft – und nun? Ausbildung oder duales Studium?

Die Schule ist bald geschafft und ein neuer Lebensabschnitt beginnt! Wie wäre es mit einer spannenden Ausbildung oder einem dualen Studium?

Das Bayernwerk bildet in insgesamt fünf technischen und kaufmännischen Berufen aus. Die Ausbildung findet bayernweit an verschiedenen Standorten innerhalb des gesamten Netzgebietes statt. Rund zwei Drittel der Ausbildung ist Praxis, der Rest erfolgt in der Berufsschule.

Und wer sich zwischen Studium und Ausbildung nicht entscheiden kann, hat die Möglichkeit, sogar beides zu kombinieren: Das duale Studium beim Bayernwerk bietet eine praxisnahe Ausbildung bzw. vertiefte Praxis im Unternehmen, verbunden mit einem Hochschulstudium und attraktiven, finanziellen Förderverträgen.

Ihre Lernbereitschaft und Ihr Einsatz ist uns viel wert. Neben sozialen Zusatzleistungen des Tarifvertrags und einer derzeitigen Ausbildungsvergütung von 833€ bis 1022€, gibt es von unserer Seite einen Mietzuschuss für eine gegebenenfalls notwendige Zweitwohnung. Wir übernehmen die Kosten von Bücher- und Kopiergeld (Berufsschule) und bieten kostenlose Prüfungsvorbereitungskurse. So steht auch finanziell einer Ausbildung beim Bayernwerk nichts mehr im Wege.

Ausbildung oder duales Studium beim Bayernwerk absolviert– was dann?

Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss haben Sie die besten beruflichen Voraussetzungen für Ihre Karriere. Das wissen wir und deshalb sind die Chancen für eine befristete oder unbefristete Übernahme sehr hoch. Unser erklärtes Ziel ist es, Sie auch nach Ihrer Ausbildung weiter zu beschäftigen.

Alle Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten und -standorten, dualen Studiengängen sowie zur jeweiligen Ausbildungsdauer erhalten Sie hier auf unseren Internetseiten. Und falls doch noch Fragen offen bleiben: Kontaktieren Sie einfach unsere Ansprechpartner, die Sie gerne informieren.