img_gesch_waerme.jpg

Umweltschonende Energieerzeugung

Wir versorgen zahlreiche Kunden mit Wärme und Strom aus 109 dezentralen Erzeugungsanlagen. Dahinter verbergen sich ein Wärmeabsatz von rund 619 Gigawattstunden (GWh) und ein Stromabsatz von 85 GWh.

Bei unseren Energienanlagen setzen wir auf eine umweltfreundliche Energieerzeugung. Viele dieser Anlagen werden mit Biomasse, beispielsweise Holz, betrieben. Zudem setzen wir vermehrt auf Biogas, das bei der Vergärung von biologischen Rohstoffen entsteht. Die bayerische Land- und Forstwirtschaft liefert uns dafür die notwendigen nachwachsenden Rohstoffe.

Erfahren Sie mehr über unsere Wärmeaktivitäten: www.bayernwerk-natur.de