IMG_DS_Elektro_Info.jpg

Verbundstudium Bachelor of Engineering (B. Eng) Elektro- und Informationstechnik

Dauer: 4 Jahre und 2 Monate

Im Rahmen unseres dualen Studiengangs Elektro- und Informationstechnik haben Sie die Möglichkeit, einen IHK-Abschluss zusammen mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B. Eng) zu erlangen. Das Verbundstudium zielt insbesondere darauf ab, anwendungs- und lösungsorientierte Spezialisten im Bereich der Elektro- und Informationstechnik auszubilden.

Wir bieten Ihnen im Rahmen des Verbundstudiums Bachelor of Engineering (B. Eng) Elektro- und Informationstechnik einen attraktiven Studienfördervertrag und einen Abschluss als Elektroniker/-in für Betriebstechnik an.

Studien- und Ausbildungsort:

Das Studium der Elektro- und Informationstechnik absolvieren Sie an der OTH Regensburg. Die für den Berufsabschluss relevanten Praxisphasen, in denen Sie alle praktischen Fertigkeiten erlernen, durchlaufen Sie direkt im Unternehmen an den Standorten Regensburg sowie an weiteren Standorten im Netzgebiet der Bayernwerk AG.

Unser Ansprechpartner Fritz Vöhringer beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zum Verbundstudium Elektro- und Informationstechnik in Kooperation mit der OTH Regensburg.

  • Eine gut abgeschlossene allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife/fachgebundene Hochschulreife
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Ausgeprägtes Interesse und Leistungsbereitschaft
  • Motivation, Engagement sowie Selbstständigkeit
  • Mobilität und Bereitschaft einen Teil der Ausbildung zentral in einem unserer Ausbildungszentren zu durchlaufen

  • Ihr Anschreiben
  • Einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Bestätigungen über Praktika, falls vorhanden

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Kombination aus Studium und Ausbildung verfügen Sie über umfangreiche technische, methodische, wirtschaftliche und persönliche Kompetenzen. 

Damit sind Sie gut gerüstet, um sich den vielfältigen Herausforderungen in den verschiedenen Aufgaben- und Geschäftsbereichen zu stellen. Darüber hinaus eröffnen sich durch das Kennenlernen der späteren Einsatzgebiete und der innerbetrieblichen Strukturen exzellente Berufseinstiegschancen – und das schon während der Studienzeit.

IMG_DS_Regenerative_Energien.jpg

Verbundstudium Bachelor of Engineering (B. Eng) Regenerative Energien – Energietechnik

Dauer: 4 Jahre und 2 Monate

Im Rahmen unseres dualen Studiengangs Regenerative Energien – Energietechnik haben Sie die Möglichkeit, einen Abschluss der Handwerkskammer (HWK) zusammen mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B. Eng) zu erlangen. Das Verbundstudium zielt insbesondere darauf ab, anwendungs- und lösungsorientierte Spezialisten im Bereich der Regenerativen Energien auszubilden.

Wir bieten Ihnen im Rahmen des Verbundstudiums Bachelor of Engineering (B. Eng) Regenerative Energien – Energietechnik einen attraktiven Studienfördervertrag und einen Abschluss als Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik (HWK) an.

Studien- und Ausbildungsort:

Das Studium der Regenerativen Energien – Energietechnik absolvieren Sie an der Hochschule München. Die für den Berufsabschluss relevanten Praxisphasen, in denen Sie alle praktischen Fertigkeiten erlernen, durchlaufen Sie direkt im Unternehmen am Standort Pfaffenhofen sowie an weiteren Standorten im Netzgebiet der Bayernwerk AG.

Unser Ansprechpartner Tobias Marschner beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zum Verbundstudium Regenerative Energien – Energietechnik in Kooperation mit der Hochschule München.

  • Eine gut abgeschlossene allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife/fachgebundene Hochschulreife
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Logisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft, Motivation, Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Mobilität und Bereitschaft einen Teil der Ausbildung zentral in einem unserer Ausbildungszentren zu durchlaufen

  • Ihr Anschreiben
  • Einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Bestätigungen über Praktika, falls vorhanden

Mit dem kombinierten Abschluss eröffnen sich exzellente Berufseinstiegschancen – schon während der Studienzeit. Darüber hinaus können Sie sich in die Handwerksrolle eintragen lassen. Sie sind damit berechtigt, selbstständig einen Handwerksbetrieb zu führen und die betriebliche Ausbildung zu übernehmen.

Lust auf ein Duales Studium beim Bayernwerk?